Skip to main content

Der „Laufband-Schreibtisch“!

Der „Laufband-Schreibtisch“: Was ist das?

Ein „Laufband-Schreibtisch“ ist eine Kombination aus einem speziellen Laufband, sowie einem höhenverstellbarem Schreibtisch. Dies bedeutet, dass Sie während des Arbeitstages in Bewegung bleiben können und nicht wie bei Stehtischen zwar stehen, sich aber nicht weiter Bewege. Sie können Ihren Büroalltag aktiv gestalten können und noch fitter und gesünder werden.

laufband-schreibtisch 1

Fit im Büro, ganz nebenbei!

Warum sollte man sich über so ein Laufband-Schreibtisch Gedanken machen? Ganz einfach, man sollte täglich zwischen 6000 und 10.000 Schritte machen, um dauerhaft gesund zu leben. Büromenschen kommen auf max. 3000 am Tag. Wenn Sie zwei Stunden bei 3 km/h auf dem Laufband laufen, haben Sie schon über 10.000 Schritte gemacht. Schließlich hat niemand gesagt, dass Bewegung und Büroarbeit separiert werden muss, sprich Arbeit vs. Fitnessstudio. Doch warum nicht ein einfaches Laufband nehmen und unter den Stehtisch stellen?

Das Laufband eines solchen Tisches ist, im Gegensatz zu herkömmlichen Laufbändern so entwickelt, dass das Tempo auch auf extrem langsam gestellt werden kann. Dies bedeutet, dass bereits ab einer Geschwindigkeit von 0,5 km/h auf dem Laufband gegangen werden kann. Zudem ist diese Art von Laufband speziell gegen Lärm gedämmt, um keinen zu hohen Lärmpegel im Büro zu erzeugen.

Es mag am Anfang ungewöhnlich erscheinen, doch man gewöhnt sich sehr schnell daran im Laufen zu arbeiten. Die meisten Menschen steigern innerhalb kurzer Zeit ihr Tempo, bis Sie die für Sie maximale Laufgeschwindigkeit erreicht haben. Es ist alles eine Frage des Trainings und der Gewöhnung.

Laut Empfehlung der Hersteller, sollte ca. 3 Stunden täglich bei niedriger Geschwindigkeit auf dem Laufband gearbeitet werden.

Beginnen Sie dabei mit der langsamsten Geschwindigkeit von 0,5 km/h. Sie setzen beim Arbeiten somit langsam eine Schritt vor den anderen. Sie werden es kaum merken, dass Sie beim Arbeiten laufen.

Mit der Zeit werden Sie ihre Geschwindigkeit erhöhen, sodass Sie nach ein paar Wochen „Training“ bereits bei 3-4 km/h liegen. Sie trainieren Quasi während der Arbeit, ohne es großartig zu merken. Die dadurch gewonnene Zeit können Sie Abends mit sinnvolleren Dingen verbringen als mit Abendsport. Vielleicht mehr Zeit mit der Familie oder dem Hobby?

Immer mehr Unternehmen haben die Vorteile von mehr Bewegung im Büroalltag bereits erkannt und setzen auf höhenverstellbare Schreibtische oder Laufbänder. Die USA ist voreiter in diesem Thema, allmählich „schwappt“ das Bewusstsein aber auch nach Deutschland über. Sehen Sie hierzu ein kurzes Video.

 

Die Vorteile des „Laufband-Schreibtisch“

  • Kalorienverbrauch pro Stunde von ca. 200 kcal bei 4 km/h
  • Dauerhaft bessere Durchblutung und mehr Gehirnleistung (15% bessere Gedächtnisleistung dauerhaft!)
  • Der Stresspegel wird gesenkt
  • Die Muskulatur gestärkt
  • Sie sparen sich das allabendlichen „Jogging Programm“ oder das Fitnessstudio
  • Sie trainieren während Sie arbeiten!

Wenn Sie sich Fragen, welchen Laufband-Schreibtisch Sie nun kaufen sollen und worauf es beim Kauf ankommt, haben wir Ihnen die Arbeit bereits abgenommen und die besten Laufband-Schreibtisch für Sie unter die Lupe genommen.

Einen guten Laufband-Schreibtisch zeichnet aus, dass er nicht zu laut ist, die Gehgeschwindigkeit bereits ab 0,5 km/h eingestellt werden kann, der Tisch auch für große Menschen (2 Meter) so eingestellt werden kann, dass eine ergonomische Arbeitsposition beim Laufen gefunden werden kann und der Motor effizient arbeitet, d.h. nicht zuviel Strom verbraucht.

Hier finden Sie unsere Empfehlungen zum Laufband-Schreibtisch.

123
Walkdesk WTD200 Evocardio LifeSpan TR800-DT5 Laufband-Schreibtisch für Büro oder Zuhause Office Fitness Elektrisches Laufband Schreibtisch Workstation
Modell Walkdesk WTD200 EvocardioLifeSpan TR800-DT5 Laufband-Schreibtisch für Büro oder ZuhauseOffice Fitness Elektrisches Laufband Schreibtisch Workstation
Testergebnis

96.25%

„Unser Preis-Leistungssieger, aber + 300€ Versand on top und nerviges Bedienteil auf dem Tisch!“

97.5%

„Unser Vergleichssieger, durch beste min. Geschwindigkeit und Bedienteil als Leiste an der Tischfront!“

42.5%

„Zu viele Daten nicht angegeben um vernünftig Bewerten zu können!“

Bewertung
Preis

1.576,22 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.495,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.372,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon*In den WarenkorbDetailszu Amazon*In den WarenkorbDetailsz.zt. nicht VerfügbarIn den Warenkorb

Ok, schön und gut, aber das Laufband ist ziemlich teuer!

Das ist vollkommen richtig, hiermit können Sie auf zwei Arten umgehen.

  1. Überlegen Sie mal, was Sie für das Fitnessstudio jährlich ausgeben, welches Sie benötigen um die negativen Eigenschaften eines „Sitz-Jobs“ auszugleichen. Oder die ständigen Massagen, die Rückenkurse der Krankengymnastik etc. Das zu viel Sitzen schädlich ist, ist bereits bekannt und wird hier nochmal in aller Deutlichkeit thematisiert. Rechnen Sie die Kosten des Laufband-Schreibtisch gegen und Bedenken Sie die Zeitersparnis + die langfristigen positiven Effekte durch mehr Bewegung.
    Ist Ihnen das Ihre Gesundheit Wert?
  2. Als zweite Alternative können Sie sich Ihren Laufband-Schreibtisch auch selber bauen. Dies ist zwar ergonomisch nicht perfekt, doch kann zum Anfang vollkommen ausreichend   sein. Sehen Sie sich dazu bitte unser Beispielvideo an.

 

Hierfür haben wir drei Laufbänder genauer untersucht!

123
LifeSpan Laufbänder Standing Desk Treadmill, TR1200-DT3 220v Walkdesk WTB100 Laufband Speedrunner 2000 (Semi Professional)
Modell LifeSpan Laufbänder Standing Desk Treadmill, TR1200-DT3 220vWalkdesk WTB100Laufband Speedrunner 2000 (Semi Professional)
Testergebnis

96.67%

„Der Vergleichssieger, durch beste minimal Geschwindigkeit und max. Belastung!“

93.33%

„Ebenfalls gut, aber preislich etwas teurer!“

76.67%

„Deutlich zu hohe minimal Geschwindigkeit und Griffgestell stört! „

Bewertung
Preis

1.395,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.095,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

164,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon*In den WarenkorbDetailszu Amazon*In den WarenkorbDetailszu Amazon*In den Warenkorb

Auch bei den untersuchten Laufbändern ist festzustellen, dass diese speziell für die Bedürfnisse des Gehens gebaut wurden. Die Laufbänder sind auf sehr niedrige Geschwindigkeiten einstellbar (ab ~ 0,5-0,6 km/h bis zu 10 km/h). Bei normalen Laufbändern beträgt die minimal Geschwindigkeit meist 1 km/h oder mehr. Dies kann für den Anfang zu schnell sein. Wir empfehlen daher vom Kauf eines „normalen“ Laufbandes abzusehen. Sie machen sich damit keine Freude wenn Sie damit gehen anstatt laufen wollen.

Gibt es auch Nachteile?

Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt. Auch ein Laufband-Schreibtisch bringen Nachteile mit sich.

Es erfordert sicherlich ein wenig Übung eine fein motorische Tätigkeit, wie das Schreiben mit einer Tastatur, mit einer eher groben Tätigkeit, dem Gehen, zu kombinieren. Hier kommt es auf die jeweiligen Fähigkeiten des Einzelnen an. Alles ist trainierbar. Im Zweifelsfall verlangsamen Sie das Laufband auf eine für Sie angenehme Geschwindigkeit.

Auch kann es vorkommen, dass bei einem Telefongespräch Atemgeräusche vom Gegenüber wahrgenommen werden können, wenn Sie zu schnell auf dem Laufband unterwegs sind und „aus der Puste kommen“.

Für welche Tätigkeiten eignet sich ein Schreibtisch Laufband besonders?

Auch wenn es beim Schreiben Nachteile geben kann, besteht der Büroalltag noch aus vielen anderen Tätigkeiten, die problemlos im Laufen gestaltet werden können. Dies wären z.B. beim Akten studieren, oder im Internet recherchieren. Speziell Werbetexter berichten davon, dass Sie im Laufen besser arbeiten können, da ihr Gehirn beim Laufen mit mehr Sauerstoff angereichert wird.